Beiträge von Ryed

    Update 9.33


    - Einige serverseitige Abstürze beim Übergang von Server zu Server behoben.


    Update 9.32


    - Ein Fehler, bei dem der Server beim Start nicht verbunden werden konnte, wurde behoben.


    Update 9.31


    - Der Fehler mit dem Timer der PvP Claim-Flags, welcher nicht richtig aktualisiert wurde, wenn sich ein befreundeter Spieler in Reichweite befindet, wurde behoben.

    Update 9.2


    - Die Geschwindigkeit beim Zähmen und den Ressourcen wurde verdoppelt.

    - Der minimale Schaden und der minimale Prozentsatz des Flammenpfeils wurden um 33% verringert.

    - Maximaler Schaden von Flammenpfeil auf 50 geändert.

    - Schwerkraft für Flammenpfeile um 20% erhöht, um die Reichweite zu verringern.

    - Die "Firegel" kosten für Flammenpfeile um 100% erhöht.

    - Flammen- und Steinpfeile verbrauchen nun 1 Haltbarkeit pro Schuss(40 Schüsse pro Bogenreparatur).
    - Bogenhaltbarkeit von 50 auf 40 reduziert.

    - Ein Fehler wurde behoben, durch den Mörser schnell feuern konnten.
    - Es wurde ein Problem behoben, durch den der Timer auf PvE Claimflaggen nicht richtig aktualisiert wurde.

    - Der Company Mitglieder, Company Gruppen und Allianz Datenverlust sollte nun behoben sein.

    - Auf offiziellen Servern ist das Mitgliederlimit für Companies nun 500 Spieler.

    - Inland Wasser-Bojen sind nicht länger unsichtbar und Boyen verhindern nicht mehr das nach spawnen von Ressourcen.

    - Durch andere Spieler kann auf PvE Servern kein Schiffskollisionsschaden mehr verursacht werden.
    - Die Anzeige für gesunkene Schiffsflächen wurde korrigiert, auch nachdem ein Schiffbruch vollständig geborgen wurde.

    - Die Häufigkeit und die Reichweite der aggressiven Kreaturen im Tiefwasserbereich wurden reduziert.
    - Nahkampfwaffen sind nun vorübergehend gegen Schiffsplanken wirkungslos. Später wird dies so geändert, dass es nur bei verankerten Schiffsplanken unwirksam ist.

    - Gegen den Wind segeln bringt jetzt 30% der Windkraft, statt 0%.

    - Außerdem wurde die Segelkraft durch minimalen Wind um 30% und bei maximalen Wind um 15% erhöht.

    - Jedem Tame können jetzt mindestens 30 Level hinzugefügt werden. So würde zum Beispiel ein wilder Wolf der Stufe 5 bis auf Stufe 35 gelevelt werden können.
    - Das Basisgewicht aller Schiffe wurde um + 40% erhöht.


    Update 9.3


    - Einige serverseitige Probleme in Bezug auf große Companies wurden behoben.

    - Problem, bei dem sich Allianz-Chat Nachrichten manchmal duplizierte, wurde behoben

    - Es wurde ein Fehler behoben, durch den Clients beim Abreisen eines Podiums unsichtbar wurden.

    - Einige Serverabstürze wurden behoben.

    - Die Serverleistung wurde geringfügig verbessert.

    - Neujahr Event wurde beendet. Hüte bringen nun kein doppeltes Gold mehr von Schatzkisten und sind auch nicht mehr beim NPC erhältlich.

    - Schaden und Lebenspunkte von gezähmten Kreaturen um 25% erhöht.

    Ahoi ihr Freibeuter und Freibeuterinnen,


    wir wünschen euch ein frohes, erfolgreiches und gutes neues Jahr :)

    Das uns 2019 die sieben Weltmeere gehören werden!


    91024_XXL.jpg?1546348354



    Eurer playatlas.de Team

    - Jeder kann jetzt Schiffwracks zerstören, um Ressourcen wiederzugewinnen.

    - NPC-Handelsschiffe sind zurück und nicht mehr von Zerstörungsbefehlen betroffen! Erinnerung an diejenigen mit tiefen Taschen: Die Handelsschiffe haben einen epischen Drachen dabei, der für 50.000 Goldmünzen erworben werden kann.

    Update 8.0


    - Weitere Verbesserung an der Serverstabilität.

    - Spawnrate von Schiffen der Verdammten um 20% reduziert.

    - Schiffe der Verdammten dürfen jetzt vom Ufer weg "wandern", wenn sie sich zu nahe am Ufer befinden.

    - Die Reichweite der Schiffe der Verdammten wird jetzt anhand des Schifftyps verringert. (Runter bis 30% für Flösse und 0% für Beiboote)

    - LowMemoryMode deaktiviert jetzt die Hintergrundfilme, um den Speicherbedarf zu verringern.

    - Reparaturhämmer auf PvE Servern machen nun keinen Schaden mehr an Spielern, menschlichen NPCs und Monstern.
    - Schiffe in Ufernähe ziehen keine Wirblestürme mehr an.
    - Geier sollten nun leichter Leichen abbauen können.
    - Schiffe, auf denen sich die Spieler befinden, verwenden jetzt keine gestaffelten Aktualisierungen mehr.

    - Es ist nun nicht mehr möglich im Überladenen-Zustand Auszuweichen oder Sturmangriffe(Charge) auszuführen.
    - Fehlerhafte Verweise auf Chalzedon anstelle von Feuerstein behoben.

    - Der Liste der zulässigen Ressourcen in der Schiffsreparaturbox wurden Ingots/Legierungen und organische Paste hinzugefügt.

    - Verdreifachung der Gewichtung von Metall in allen generischen Gesteinen für sowohl Pick- als auch Beilschaden.
    - Der Granaten Schadensmultipilkator gegen Stein wurde verdreifacht.
    - Das maximale Inventargewicht von menschlichen Crew Charakteren von 1000 auf 60 reduziert.
    - Ein Fehler mit dem spawnen von Schatzflaschen wurde behoben und die Qualität vom Loot aus Schatzkisten wurde erhöht.
    - Die Schadensgewichtungen wurde gewechselt, so das die Spitzhacke für Metall / Kristall / Edelstein / Salzen und das Beil für Holz / Kohle / Stein am besten geeignet ist.


    Update 8.3


    - Fehler behoben der dazu führte, dass das HUD nicht mehr angezeigt wurde.


    Update 8.35


    - Verbesserungen am Betreten / Wiederverbinden von Servern und viele Fälle von Verbindungsverlust und Fehler beim Abrufen von Serverinformationen beseitigt.

    Update 7.6


    - Weitere Server- / Netzwerkoptimierung zur Verbesserung der Serverleistung, Stabilität und den Verbindungsproblemen.

    - Schiff der Verdammten sollten nicht länger in der Nähe von Ufern herumsegeln, jedoch werden sie euch weiterhin ans Ufer verfolgen.

    - Werften sind jetzt Serverseitig ordnungsgemäß getaggt, sodass sie von gegnerischen Spielern nicht demontiert werden können, solange der Decay-Timer auf dem Server nicht wirklich 0 erreicht hat.


    Update 7.8


    - Weitere Server- / Netzwerkoptimierung zur Verbesserung der Serverleistung und -stabilität. 95% der Absturzursachen wurden bereits behoben. Aktuell liegt die Priorität darin die Datentransfer- und Verbindungsprobleme zu beseitigen.

    - Die Aggro Range der Schiffe der Verdammten wurde um 50% reduziert. Zukünftig könnte es anhand des Schiffstyp skalieren.

    Entweder sind gerade die Login Server kurz down, oder der Server auf dem du dich befindest ist gerade abgestürzt. Dann bleibt dir leider nichts anderes übrig als zu warten bis der Server wieder läuft, vorher kannst du leider in der Regel auf keinen anderen auswählen.

    Bitte beachtet, dass diese Updates nicht unbedingt im nächsten Patch enthalten sein müssen, sondern in einem kommenden Patch enthalten sein werden. Und diese sich auch jederzeit nochmal ändern können.


    - Serverseitige Absturzbehebungen und Stabilitätsverbesserungen.

    - Einige unerwünschte Bewegungsgeschwindigkeits-Buffs beim Zähmen mit Statuskomponenten und unrealistische Wasser Bewegungsgeschwindigkeiten wurden geändert.

    - Die Aggro-Geschwindigkeiten von Seagull und Crow wurden angepasst. Die Kollisionsabfragen wurden aktualisiert, damit Angriffe besser treffen können.

    - Tiger KI wurde verbessert, um sich besser an Steigungen anzupassen.

    - Anpassung am Rasiermesser Ausdauerverbrauch.

    - Neue geerbte "AnimBP" für Kaninchen erstellt. Setup für die Schultermontage.

    - Geier-KI aktualisiert, sodass nur schlafende Menschen als Ziel ausgewählt werden können, wenn der Spieler verbunden ist.

    - Fußschlitze im Giraffenhalsangriff hinzugefügt, für eine gleichmäßigere Ernte.

    - Die Bewegung der Biene wurde reduziert, damit Angriffe besser treffen. Die Dauer des Stich-Buffs wurde reduziert.

    - Die Menge an Fell und Milch von Schafen und Kühen wurde erhöht, um das Zähmen attraktiver zu machen und damit es sich besser mit natürlichen Quellen messen kann. Der maximale Ertrag wurden aktualisiert, damit er mit dem Kreaturenlevel skaliert, anstelle des Nahrungswerts.

    - Die Menge an Fell, dass bei der Ernte von Wildschafen gewonnen wurde, wurde auf ein Maximalwert festgelegt, um das Zähmen interessanter zu machen. Wildschafe werden ebenfalls fliehen und können Spieler nach übermäßiger Scherung angreifen.

    - Eine neue Event-Kosmetik "Top Hat" wurde hinzugefügt. Dauerhaft mit 10 Anwendungen. Kann von Kosmetikverkäufern in Freeports oder reisenden Händlern erworben werden. Vom 27. Dezember bis zum 2. Januar führt das Tragen dieses Hutes, während des ausgraben eines Schatzes, zu doppelten Gold.

    - Verbesserte Serverleistung durch Anpassung der Server-Thread-Nutzung für das Wasser.

    - Deklamationszeit (Diebstahl feindlicher Gebiete) von 1,5 Stunden auf 30 Minuten gesenkt, erfordert das keine lebendigen Spieler (feindlich) mehr in der Nähe sind.

    - Die Anforderung, sich auf einem Boot zu befinden, um das Boot von jemandem zu stehlen nachdem die Claim-Flagge gesetzt wurde, wurde entfernt. Die Basiswerte um ein Boot zu beanspruchen wurden angepasst. 1 Minute für ein Dinghy, 2 Stunden für ein Floss, ein paar Stunden für eine Schaluppe und so weiter (umso höher das Level des Schiffs, umso länger dauert es).

    - Die benötigten Fähigkeitspunkte wurden wie ursprünglich vorgesehen angepasst, wobei höhere Skillstufen mehr Fähigkeitspunkte kosten. Die bisher gelernten Skills wurden zurückgesetzt.

    - Startoption "Wenig Speicher" für zuverlässigere Untersützung von Systemen mit weniger als 8 GB.

    - Der Schiffskollisionsschaden ist jetzt auf Freeport-Servern deaktiviert.

    - Alpha-Kreaturen-Spawns sind jetzt auf Freeport- und Lawless-Servern deaktiviert.

    - Die Menge an Items und Gold von Schatzkisten wurden verdoppelt.

    - Der Schaden von Fackeln und Feuerpfeilen wurde stark reduziert.

    - Ein Fehler wurde behoben, durch den Ressourcen nicht wieder gespawnt sind. Bitte beachtet, dass es bei der Aktualisierung dieses Updates einige Stunden dauern kann, bis die Ressourcen wieder spawnen.

    - Tauchzubehör akzeptiert jetzt alle Arten von Öl.

    - Der Schaden des "Dragon Fire" AoE wurde erhöht und hat jetzt eine 8-stündige Zähmzeit mit dem Token.

    - Der Gleichgewichts-Buff(Equilibrium) verleiht nun +20% XP, -20% eingehender Schaden, +30 Temperatur widerstand, +10% Bewegungsgeschwindigkeit, +20% Nahkampfschaden und benötigt 30 Minuten anstatt einer Stunde um ihn zu erhalten.

    - Ein Fehler wurde behoben, durch den Flaschen und Trebgut nicht spawnen konnten.

    - Ein Fehler mit den Ozean und tiefe Meeres Spawns wurde behoben. Einschließlich Meerjungfrauen, Wale, Schiff der Verdammten und Tintenfische.

    - In Freeports rekrutierte NPC-Crews werden nun korrekt deinem Team zugewiesen.

    - Schaufeln und schwere Schilde können nun keine Steinstrukturen mehr beschädigen.

    - Alle Freeports haben jetzt Piratenmusik in der Stadt.

    - "Versenken" (Scuttling) ist jetzt an die Governance-Einstellung der Companies gebunden.

    - Gruppe Ränge sind jetzt für die Sitzplätze aktiviert, sodass besser gesteuert werden kann, wer diese verwenden kann (Steuerrad und Lt-Podium).

    - Beim Beanspruchen von feindlichen PvE Claim Flaggen, wird nun die verbleibende Zeit bis man diese anfechten(contesten) kann, mit einer Nachricht im HUD angezeigt.

    Update 6.7


    - Weitere Änderungen an den Ressource-Respawn-Einschränkungen, die zu weniger kahlen Inseln führen sollten.

    - Ein Fehler mit den Claimflags auf den PvP Servern wurde behoben.

    Update 6.5


    - Schiffe und Flöße hindern die Ressourcen nicht mehr daran, wieder zu spawnen. Beachtet, dass in der Nähe befindliche online Spieler und Strukturen (keine Claimflags) das Wiederauftauchen der Ressourcen verhindern.

    - Es wurde ein Problem behoben, durch das der Überlappungsschutz des Bettes zu stark war. Spieler konnten nicht erneut spawnen, wenn sie sich in der Nähe von fremden Schiffen oder Strukturen befanden.

    - Man kann nicht mehr benötigte Boote auf PvE-Servern nicht länger beanspruchen. PvE-Gebiete können nur noch beansprucht werden, wenn der Eigentümer in den letzten 3 Tagen nicht in dem Gebiet aktiv war.

    - Weitere serverseitige Performance Optimierungen.

    - Ein Fehler mit dem Reparaturhammer wurde behoben, der es den Spielern ermöglichte, Strukturen zu reparieren, selbst wenn sie eine durch Schaden verursachte Abklingzeit hatten. Die Ressourcen werden trotzdem vorübergehend verwendet, dies wird jedoch in unserem kommenden Client-Patch behoben.

    - Man kann nun feindliche Schiffe in Lawless- und Golden Age Ruin-Servern beanspruchen.

    Update 6.1


    - Weitere Server Performance Optimierungen.

    - Fehlerbehebungen für mehrere Server- und Client-Abstürze.

    - Fehlerbehebungen für Betten und Boote die nicht auf der Karte angezeigt wurden.

    - Schiffe werden nun sofort in Werften gebaut.

    - Die Abklingzeit von Piercing Shot(Durchdringender Schuss) wurde erhöht.

    - Verbesserung der Client Replikation auf Booten, damit diese reibungsloser ist, wenn sich das Boot bewegt.

    - Ein Fehler wurde behoben, der dazu führt das man im Charaktererstellungs-Screen gelandet ist, obwohl man bereits einen Charakter hatte.

    - Spieler von Allianzen sollten sich nicht länger beanspruchte Flagge gegenseitig streitig machen.

    - Die Intensität von Kaltfront und Hitzewelle wurde um 60% reduziert.


    Anmerkung: Durch die Häufigkeit der Updates, kommen wir gerade aufgrund der Weihnachtszeit, leider nicht dazu diese Zeitnah zu übersetzen. Sobald ich die Zeit finde, werde ich auch die vorherigen Versionen noch nachträglich übersetzen.

    00b93f63d9ca16d4115c2b47ebde3945.jpg


    Ahoi Matrosen und Freibeuter,


    endlich hat das warten ein Ende, Atlas wurde nun offiziell released und wir können gemeinsam in See stechen.

    Wir wünschen euch allen viel Spaß und Erfolg, dass unsere Feinde uns fürchten und unsere Freunde nicht den ganzen Rum alleine trinken!


    Nun will ich euch auch nicht groß vom Spielen abhalten, man sieht sich auf der Hohen See :)



    Ein dreifaches Hype!

    Eurer playatlas.de Team