Server gestartet

  • Hallo zusammen,


    gestern sind nun endlich die Server gestartet. Ich konnte das Spiel um kurz vor 24 Uhr auch erwerben (Steam). Vorher gab es ständig Probleme beim Kauf. Laut Aussagen hier im Forum traf das auf einige von euch zu.


    Danach geladen und heute morgen gestartet.


    Ich habe einen sehr guten Rechner (i7-5960x mit 32 Gb Ram und zei Flotten SSDs) einer Titan X (nein, nicht die ganz neue) und spiele auf FullHD (1920x1080). Dazu kommt eine 100 Mbit Leitung, welche auch voll liefert (keine Nebenverbrauchen, Verbindung ist super). Konstante 60 FPS in allen Spielen mit max. Details sind machbar.


    Ich hatte zwichen 8 und 12 Fps im Spiel. Das Spiel setzt einen ständig zurück (d.h. die Server kommen nicht nach). Laut dem, was man im Chat sieht, geht es fast allen so (bis auf ganz wenige Ausnahmen - aber fraglich, was da glaubwürdig ist). Manche geben die Schuld daran den lahmen Rechnern der anderen (deshalb hier auch meine Angaben zu meinem Rechner).


    Das Intro läuft automatisch durch, voll bescheuert, man kann nicht in Ruhe lesen (manuell weiterklicken wäre VIEL besser, ich will entscheiden, wann ich was sehe). Dazu kommt eben das nervige Spielgeschehen (mit dem zurücksetzen, was einen immer wieder zwingt, vom Text wegzuschauen).


    Auf dem Boden liegen massenhaft Körper - wahrscheinlich von denen, die sich ausgeloggt haben oder gestorben sind, ich weiß es nicht.


    Ich persönlich finde es einfach nur extrem schlecht gelöst vom Entwicklerteam. Man hätte eine Warteschlange haben müssen, immer nur soviele, wie die Server packen zu berechnen. Wenn die ersten aus den Startgebieten raus sind, kommen die nächsten, damit sich die Serverlast verteilt. Das weiß man vorher, da gibt es keine Ausreden. Einfach nur schlecht gemacht.


    Patchen hin oder her - ich habe das Spiel mehrfach gestartet - bei mir erscheit Version 4.0 - auf den Serverversionen steht 4.1. Kein Hinweis, ob und wo und wie ich das manuell anstoßen soll/muss/kann.


    Ich habe schon viel gesehen aber das ist echt mies. Die ersten 24 Stunden sind entscheidend für Hype oder Flop. Mit einer Warteschleife, die das extreme Lagproblem löst, hätte man den Hype noch gesteigert, weil alle, die drin sind super begeistert gewesen wären. So sieht es aus wie ein ruckelndes erstes Doom auf dem Amiga 500.


    Ich hoffe, sie lassen sich heute noch etwas einfallen. Alles andere wäre ein echter Fehlgriff.


    Noch ein paar Sätze zum dem hier von mir Geschriebenen: das hier ist meine und nur meine Meinung. Das habe ich gesehen, die Meinung habe ich mir für mich gebildet. Ich poste euch das hier als meinen ersten Eindruck. Wenn ihr anderer Meinung seid oder es anders erlebt habt, könnt und solltet ihr das auch hier posten! Denkt aber daran: es sind persönliche Meinungen - jeder hat ein Recht auf eine eigene ;)

  • Da hast du vollkommen Recht. Schade nur darum das es so gar nicht spielbar ist...

    Bin mir aber sicher das sie nach und nach zum Patchen anfangen. Ich wart auf jedenfall noch eine Woche ab bevor ich los lege.


    Da gehört noch einiges gefixt und ausgebessert. Deswegen auch Early Access.


    Würde auch gern so richtig los legen, denke aber das ich noch warte bis ich es vor lauter Frust deinstalliere ^^

  • An sich läuft das spiel garnicht schlecht nur werden die free ports halt mit Anfragen bombadiert. Für diejenigen welche ne warteschlange zum joinen wollen müsst pber steam auf die server die haben automatisch ne warteschlange. Wenn ihr es geschafft habt euch vom freeport zu entfernen wird die Performance auch besser, für die die ihre Graphik runter regeln mussten trifft das auch zu draußen aus dem startgebiet könnt ihr die wieder hochstellen.

  • Ich war gestern on - sie arbeiten wirklich gut dran, das muss man ihnen lassen! Es geht vorwärts! Weiter so!


    Ein kleines Tut wäre nett gewesen. Es wird zu offensichtlich vorausgesetzt, dass man sich mit der Spielweise auskennt. Ansonsten finde ich es wirklich gut, wie sie sich rein arbeiten und Fehler beseitigen!