Launch verschoben auf den 21.12.2018

  • Hm, na gut. Ich versuche es jetzt mal positiv zu interpretieren.


    Ich habe irgendwo gelesen, das so um die 200k Spieler gewartet haben. Könnte man leicht rausfinden, wenn man den Start für die Mitte der Woche ansetzt, wenn sonst nicht so viel los ist. Man schaut dann einfach, wieviel mehr Spieler auf Steam sind, die nichts machen und vielleicht das Spiel auf der Uhr haben und auf den Release warten. Dann sieht man eine Zahl, mit der man in den kühnsten Träumen nicht gerechnet hat. Was also machen? Einen pünktlichen Release mit sofort hoffnungslos überfüllten Servern und einem Shitstorm, der nicht mehr gutzumachen ist?


    Oder man verschiebt kurzfristig noch einmal, um einfach mehr Server zur Verfügung zu stellen, damit es ein gelungener Launch wird? Ich würde letzteres machen. Das kannst du auch vorher nicht ankündigen, weil du es einfach nicht weißt.


    In diesem Sinne hoffe ich weiter, das es so war und einfach prima wird ;) Wir sehen uns - ach ja, ganz wichtig: wenn wir uns sehen: bringt mich nicht um, ich bin der GUTE ;):)

  • Wenn das so wäre, wäre es echt schön - einen neuen Server ausm Boden stampfen, werden die aber vermutlich eher weniger - sprich wenn der Andrang wirklich so groß sein sollte, na dann fröhliche Warteschlange :D

    Man muss bedenken wenn die einen neuen Server(40k Spieler) machen, wird der dann PvE oder PvP oder machen die dann gleich zwei - schwierig :/

  • Da bin ich ehr skeptisch :D

    Und 200k ist dann doch ein wenig übertrieben ^^ besonders mit "rgendwo gelesen" und "habe ich auch gelesen".


    Immerhin kann jeder in einem Steam post oder sonst wo einfach mal das behaupten oder nicht?


    Wäre auch nicht das erste mal das Wildcard Termine ständig verschiebt weil sie Probleme haben.

  • Da bin ich ehr skeptisch :D

    Und 200k ist dann doch ein wenig übertrieben ^^ besonders mit "rgendwo gelesen" und "habe ich auch gelesen".


    Immerhin kann jeder in einem Steam post oder sonst wo einfach mal das behaupten oder nicht?

    warum sollte ich ne fremde person im internet anlügen:D immer diese leute haha... hier die quelle was allerdings ne andere war als wo ichs gelesen hab

    Die Anzahl der Leute bei Release ist doch egal.

    Warten wir mal ab wie viele Spieler es nach 2 Wochen noch gibt

    wie mans nimmt...musst überlegen eu pvp und pve haben insgesamt 80 k slots das wars dann ...klar gibts private server die sind aber nicht das wahre und ich würde nicht ausschließen das der andrang groß sein wird aber wir werden sehen ich bin gespannt

  • Bigganja, du weisst schon den unterschied zwischen "Spieler die aufs Spiel warten" und "Spieler die ein stream schauen" `



    Warum schaut man ein Stream ? weil man sehen will wie das game ist.

    Sprich diese 200k repräsentieren ehr die Leute die noch unentschlossen sind, und nicht die, die kaufen wollen^^


    Die zahlen kommen von Twitch ^^ waren die zusammengefaste Zuschauer.

  • Was mich eigentlich mehr stört, ist die mangelnde Kommunikation.

    Ich mag es lieber wenn n Entwickler auch ehrlich sagen kann "Sorry Leute, wir haben mist gebaut/was vergessen, daher wird das Game etwas später released." oder "Wir haben uns leider mit der Entwicklung verschätzt. Gebt uns noch die zwei Tage und ihr erhaltet das Spiel."


    Finde Transparenz bei sowas besser. Nebenbei gibt es wenig Entwickler die wirklich mit Transparenz arbeiten. ^^"

  • Kommt da nun noch was ? Ich bin mittlerweile skeptisch - kein Countdown oder ähnliches bei Steam.


    Was wirklich abgestraft werden müsste, ist die Kommunikation von sowas - ich sage mit Absicht nicht "von solchen Leuten", weil ich nicht weiß, wer dahinter steckt. Schlecht ist es allemal!